Mmmmh... gute Wahl :)

Darf's noch etwas mehr sein?

Bald wieder da!
Bio-Lammschulter ohne Knochen

Lammschulter ohne Knochen

Preis: pro kg inkl. MwSt.

Leider ausverkauft.

Zurück zu Frischfleisch

Oder melde dich gleich für unseren Newsletter an!

Anmelden

Produktbeschreibung

Die Lammschulter ist im Vergleich zur Keule das Pendant aus dem Vorderbein des Tieres. Die Schulter enthält mehr Fett, was sie generell zarter macht und das Fleisch fast auf der Zunge zergehen lässt, aber auch mehr Bindegewebe als die Lammkeule. Daher bedarf es längerer Garzeiten im Ofen, sodass sich das erstmal feste Kollagen aus dem Bindegewebe in Gelatine umwandeln kann. Die Gelatine wiederum bindet Wasser oder Fleischsaft, und macht die Lammschulter nach der Hitzeeinwirkung umso saftiger. Sie eignet sich also hervorragend zum Schmoren im Ofen, kann aber auch zur Herstellung von Gulasch oder Ragout genutzt werden. Wichtig sind eben nur die langen Garzeiten.

Die Lammschulter setzt sich zusammen aus Bug, Beinfleisch, Schaufel und falschem Filet. Da die Lämmer auch in einem Alter von 10 bis 12 Monaten, wenn sie geschlachtet werden, eher klein und zart sind, würde sich eine weitere Zerteilung des Fleisches nicht lohnen. Also bekommst du die Schulter als Teil des Vorderlaufes in Gänze. Nur das Herauslösen des Knochens haben wir dir bereits abgenommen, sodass das Anschneiden bei Tisch ganz einfach ist.

Das Lamm stammt vom Familienbetrieb von Hannes und Ronald Roche in Brandenburg. Die beiden betreiben noch eine traditionelle Wanderschäferei, wie es sie heute nur noch selten gibt. Vielleicht bist du ihnen bereits begegnet, wenn sie mit ihren tierischen Mitarbeiterinnen mal wieder auf Wanderschaft zu neuen Weidegründen sind. Die Schafe haben die Aufgabe, unsere Landschaft zu pflegen, indem sie Gräser und Kräuter kurz halten und mit ihrem Mist die Fläche düngen. Besonders sensible Ökosysteme wie Heiden profitieren vom Einsatz der Schafe. Falls du nach einem Grund für das fehlende Bio-Zertifikat suchst: hier ist er! Wer mit seinen Schafen umher zieht und sie ihr Futter in der Natur selbst suchen lässt, bewahrt zwar eine uralte Tradition, kann aber kein 100% Bio Futter nachweisen, was für die Öko-Anerkennung verpflichtend wäre.

Mindestens haltbar bis

Herkunft

  • Respektvolle Bio-Tierhaltung
  • Bäuerliche Landwirtschaft
  • Regionales Metzgerhandwerk
  • gekühlter Frische-Versand mit Isolierverpackung
  • 100% transparent - vom Tier bis zum Metzger

Lieferung / Abholung

Frische-Versand mit DHL Express in max. 24h im Isolierkarton mit Kühlgel-Pads. Du musst sicherstellen, dass du das Paket entgegennehmen kannst oder wähle über den Sendungslink, den du bei Versand erhältst, einen Ablageort oder Nachbarn aus.

Kurierzustellung für Berlin: Gern liefern wir dir auch persönlich jeden Donnerstag zwischen 18.00 und 22.00 Uhr deine Produkte direkt an die Haustür.

Abholung im Wurstbüro: Du kannst jeden Donnerstag von 15-19 Uhr und Freitag zwischen 14-18 Uhr bei uns in der Jonasstraße 25, 12053 Berlin, vorbeikommen und deine Bestellung abholen. Ohne Zusatzkosten!



Mehr aus dieser Sammlung
Bio Leberwurst vom Schwein
Bio-Leberwurst - Hirschaue - Freilandhaltung

Bio Leberwurst vom Schwein

Bio Frühstücksfleisch vom Schwein
Bio Frühstücksfleisch vom Schwein

Bio Frühstücksfleisch vom Schwein

Bio Blutwurst vom Sattelschwein
Blutwurst - Freilandhaltung - Hirschaue

Bio Blutwurst vom Sattelschwein

Bio Gulasch vom Weiderind
Bio-Rindergulasch aus Freilandhaltung

Bio Gulasch vom Weiderind