Mmmmh... gute Wahl :)

Darf's noch etwas mehr sein?

Bio Rinderbrust - Brisket vom Weiderind

für

Produktbeschreibung

Bio Rinderbrust – Brisket vom Weiderind. Bauch rein, Brust raus! 

Wenn wir dir bei vielen von unseren anderen Produkten das Niedergaren oft als Option vorgeschlagen haben, bleibt dir bei der Bio-Rinderbrust kaum eine andere Wahl. Nicht einmal anbraten brauchst du sie. Warum erfährst du weiter unten.

Zu aller erst nimmst du die Bio-Rinderbrust rechtzeitig aus dem Kühlschrank damit sie sich auf Zimmertemperatur aufwärmen kann. Danach lässt sich das Fleisch auch besser parieren. Wenn du es mit lauwarmem Wasser etwas abgespült und abgetupft hast, kommt der Ölpinsel zum Einsatz. Auch, wenn wir kein Gemälde malen, sollten wir hier mit einem Ölpinsel arbeiten;-). Sowohl das Bio-Brisket wird mit Öl eingepinselt, als auch ein Stück Backpapier. Nun kannst du das Fleisch mit Salz und Gewürzen deiner Wahl beträufeln. Nicht fehlen sollte dabei etwas Chili oder Pfeffer und Zitronenabrieb. Danach bedecken wir die Bio-Rinderbrust auch von oben mit leicht eingeöltem Backpapier, damit sie im Ofen weniger Flüssigkeit verliert. So, und jetzt heißt es Geduld. Wir empfehlen hier den Ofen nicht über 100 Grad Ober-/Unterhitze zu stellen. Das dauert dann zwar 10-12 Stunden aber die Bio-Rinderbrust kommt dann butterweich und zart aus dem Ofen. Nach dem du das Bio-Brisket aus dem Backrohr genommen hast, nur noch kurz ruhen lassen und bon appetit. Wenn du einen Grill mit genügend Platz auf indirekter Hitze hast, kannst du sie auch auf dem Grill zubereiten. Du könntest das Brisket zwar auch wie üblich erst anbraten und dann bei höheren Temperaturen garen, aber so würde es nicht annähernd so geschmacksintensiv gelingen.

Das liegt daran, dass die Brust des Weiderinds einen der stärksten Muskeln des Tieres in sich trägt. Die Brust des Weiderinds lässt sich in 2 Teile gliedern. Einmal der Teil vor, und einmal der Teil hinter den Vorderläufen. Sie trägt das Gewicht und sowohl beim Stehen als auch beim Laufen sind die Muskeln im Einsatz. Doch auch dieses Teilstück des Weiderindes kann mit Geduld, wie oben beschrieben, wunderbar zart und ein Hochgenuss werden. Denn bei niedriger Temperatur im Ofen/Grill und viel Geduld wird aus der Bio-Rinderbrust vom Weiderind ein filet-ähnliches Geschmackserlebnis. 

Aufgewachsen sind die Weiderinder auf unseren Partnerbetrieben im Osten von Brandenburg, zwischen Fürstenwalde und der polnischen Grenze. Im Sommer grasen sie auf den weitläufigen Weiden in Hofnähe und düngen mit ihrem wertvollen Mist die Flächen. Der ökologische Kreislauf schließt sich. Damit sich die Wiesen in den Wintermonaten wieder erholen können, werden die Rinder meist im Oktober per Weideabtrieb in die offenen Ställe geführt. Dort haben sie Stroh zum kuscheln und eine offene Fläche, um sich auszutoben.

Mindestens haltbar bis

Herkunft

  • Respektvolle Bio-Tierhaltung
  • Bäuerliche Landwirtschaft
  • Regionales Metzgerhandwerk
  • gekühlter Frische-Versand mit Isolierverpackung
  • 100% transparent - vom Tier bis zum Metzger

Lieferung / Abholung

Frische-Versand mit DHL Express in max. 24h im Isolierkarton mit Kühlgel-Pads. Du musst sicherstellen, dass du das Paket entgegennehmen kannst oder wähle über den Sendungslink, den du bei Versand erhältst, einen Ablageort oder Nachbarn aus.

Kurierzustellung für Berlin: Gern liefern wir dir auch persönlich jeden Donnerstag zwischen 17.30 und 21.30 Uhr deine Produkte direkt an die Haustür.

Abholung im Wurstbüro: Du kannst jeden Mittwoch und Donnerstag jeweils zwischen 14 und 18 Uhr bei uns in der Jonasstraße 25, 12053 Berlin, vorbeikommen und deine Bestellung abholen. Ohne Zusatzkosten!


Kundenbewertung

Basierend auf 1 review Gib eine Bewertung ab

Mehr aus dieser Sammlung
Bio Gulasch vom Weiderind
Bio-Rindergulasch aus Freilandhaltung

Bio Gulasch vom Weiderind

Bio Leberwurst vom Weiderind
Bio Rinderleberwurst Hirschaue

Bio Leberwurst vom Weiderind

Bio Kraftfleisch (Corned Beef) vom Weiderind
Bald wieder da!
Bio-Kraftfleisch vom Rind / Corned Beef - Bauer Kirsten Hänsel

Bio Kraftfleisch (Corned Beef) vom Weiderind

Bio Bolognese mit Rindfleisch
Bio-Bolognese mit Rindfleisch zum Fertigessen, Freilandhaltung

Bio Bolognese mit Rindfleisch