Mmmmh... gute Wahl :)

Darf's noch etwas mehr sein?

Bio Leberkäse vom Schwein

Bio Leberkäse vom Schwein

für

Produktbeschreibung

Bio Leberkäse vom Schwein – Klingt nach Bayern, ist aber Brandenburg

Weil man gute Dinge teilen soll, haben wir für euch unter größter Geheimhaltung ein super gutes Rezept vom Bio Leberkäse nach Brandenburg importiert und können nun ganz regional die bayrische Spezialität anbieten. Einziger Unterschied zu dem Original aus Bayern: Bio war uns zu wenig. Denn du weißt bei uns, von welchem Tier das Fleisch kommt, wo es gelebt hat und wann es geboren und geschlachtet wurde. Leberkäse ist übrigens ein naher Verwandter des Fleischkäses. Nur enthält der Leberkäse – wer hätte es geahnt – im Gegensatz zum Fleischkäse auch den Bestandteil Leber. So ist es jedenfalls in Deutschland geregelt, um Verwirrung vorzubeugen. Der Name sagt nämlich ursprünglich nichts über die Zutaten aus. Denn der Begriff „Kas“ bedeutet im Bayrischen so viel wie „essbare Masse“ und „Laib“ zielte auf die Form der Brühwurst ab. Ansonsten sind sich die beiden sehr ähnlich. Übrigens auch in ihrer Zubereitung. Wenn es mal ganz schnell gehen muss, dann einfach mit süßem Senf bestreichen und zwischen zwei Brötchenhälften klemmen. Noch schmackhafter ist es aber, den Bio Leberkäse vom Schwein anzubraten und mit Kartoffelstampf und in Butter gebratenen Zwiebeln zu servieren. Für den Farbklecks auf dem Teller dazu noch ein wenig Mischgemüse mit frischer Petersilie.

Das verwendete Fleisch kommt vom Bio Schwein, dass mit Schweinespeck, Salz und Gewürzen aufgepeppt wird. Nach dem sogenannten kuttern, also dem feinen Zerkleinern unter der Hinzugabe von Eis, damit sich das Brät durch den mechanischen Vorgang nicht erwärmt, wird die Masse in die klassische Kastenform gegeben und gegart. 

Die Schweine, die in unserem Bio Leberkäse verarbeitet wurden, gehören übrigens häufig alten Nutztierrassen an. In Deutschland werden in der Regel nur noch vier Hochleistungsrassen zur klassischen Schweinemast verwendet. Die althergebrachten, regionalen Rassen verschwinden und mit ihnen eine Menge Kulturgut und geschmackliche Vielfalt. Sattelschweine zum Beispiel sind typischerweise in Nord- und Ostdeutschland beheimatet. Ihr Name stammt von dem charakteristischen, sattelähnlichen Fleck auf ihrem Rücken. Mit der Zucht und Verarbeitung von alten Haustierrassen wollen wir deren Erhalt unterstützen.

Mindestens haltbar bis

Herkunft

  • Respektvolle Bio-Tierhaltung
  • Bäuerliche Landwirtschaft
  • Regionales Metzgerhandwerk
  • gekühlter Frische-Versand mit Isolierverpackung
  • 100% transparent - vom Tier bis zum Metzger

Lieferung / Abholung

Frische-Versand mit DHL Express in max. 24h im Isolierkarton mit Kühlgel-Pads. Du musst sicherstellen, dass du das Paket entgegennehmen kannst oder wähle über den Sendungslink, den du bei Versand erhältst, einen Ablageort oder Nachbarn aus.

Kurierzustellung für Berlin: Gern liefern wir dir auch persönlich jeden Donnerstag zwischen 18.00 und 22.00 Uhr deine Produkte direkt an die Haustür.

Abholung im Wurstbüro: Du kannst jeden Donnerstag von 15-19 Uhr und Freitag zwischen 14-18 Uhr bei uns in der Jonasstraße 25, 12053 Berlin, vorbeikommen und deine Bestellung abholen. Ohne Zusatzkosten!


Kundenbewertung

Nährwert & Inhaltsstoffe

Zutaten:  45% Schweinefleisch*, 22% Rindfleisch, Schweinespeck*, Trinkwasser, Luisenhaller Tiefensalz, Rote Bete Saft*, Gewürze*. 

*= Zutaten aus kontrolliert ökologischer Erzeugung.

(Angaben pro 100g)

Brennwert (kJ/kcal)
1141/275
Fette
26,3g
davon gesättigte Fettsäuren
10,9g
Kohlenhydrate
0,3g
davon Zucker
0,3g
Eiweiß
9,60g
Salz
2,07g

Mehr aus dieser Sammlung
Bio Leberwurst vom Schwein
Bio-Leberwurst - Hirschaue - Freilandhaltung

Bio Leberwurst vom Schwein

Bio Jagdwurst vom Bison
Aktionspreis
feine Bio-Jagdwurst vom Bison

Bio Jagdwurst vom Bison

Bio Rindersalami vom Weiderind
Rinderalami - Bio-zertifiziert

Bio Rindersalami vom Weiderind

Bio Gulasch vom Rind – schnelle Küche
Bio-Rindergulasch für schnelles Essen

Bio Gulasch vom Rind – schnelle Küche