Lieferbedingungen

Wir unterscheiden zwischen normalem Versand und Kühlversand.


Wurst im Glas, Rohwurst (angeräuchert) und Schinken (vakuumiert) verschicken wir „ganz normal“ mit DHL Go Green. Kosten: 5,95€ Du bekommst eine Mail mit einem Sendungsverfolgungslink. 

Frischfleisch und Käse verschicken wir mit Kühlgelakkus in speziellen Thermokartons, die wiederum in einen normalen Karton gesteckt werden. Dabei ist es wichtig, dass Du an dem Tag, an dem diese Pakete ankommen, da bist. Oder jemand anderes kann das Paket für Dich annehmen. Der Versandtermin steht unter dem Produktnamen. Gekühlte Ware versenden wir mit DHL Express. Dieser Versand kostet 9,95€. Nach Abholung durch die DHL, wird das Paket am nächste Tag zugestellt. Auch hier bekommst Du über eine Mail mit einem Sendungsverfolgungslink alle nötigen Updates. Die Mail mit dem Sendungslink erhältst du im Regelfall einen Tag vor dem eigentlichen Versand, da wir dann alles vorbereiten. Erst nach Übergabe an den Kurier wird die Versandinformationen im Sendungsverfolgungslink aktualisiert. Bis dahin sind deine Produkte gut gekühlt in der Kühlzelle gelagert. 

 

Verpackungsmaterial zurückschicken?


Ja, gerne! So können wir gemeinsam Ressourcen sparen. Wir übernehmen auch das Porto. Damit dabei auch die finanziellen Ressourcen geschont werden, lohnt es sich so richtig, wenn Du einen Isolierkarton voll machst und mit Umkarton zurückschickst. Mindestens fünf Kühlakkus wären super. Zurückschicken geht ganz einfach mit dem DHL-Etikett zum Selbstausdrucken: Hier klicken um das Etikett zu erstellen. (Gib dort deine Adresse an, klicke unten rechts auf "weiter" und drucke das Etikett aus. Jetzt nur noch aufkleben und kostenlos abschicken.) Danke :)

Wie die Lieferung mit der Bezahlung zusammenhängt.


Wenn Du nicht mit PayPal, Sofortüberweisung oder Kreditkarte, sondern per Vorkasse bezahlst, solltest Du möglichst flink überweisen. Wir warten eine Woche auf den Zahlungseingang. Danach stornieren wir Deine Bestellung nicht, aber wenn Du dann später überweist, musst Du damit rechnen, dass Du Wurst von anderen Schweinen bekommst und evtl. mit Verzögerung. Denn damit die Wurst nicht ewig im Wurstbüro lagert, bieten wir jene Produkte aus Bestellungen mit überfälligen Zahlungen nach einer Woche wieder zum Verkauf an, oink!

Retoure-Kosten.


Manchmal kommt das ein oder andere Wurspaket zu uns zurück. Die DHL stellt uns 4 Euro pro Retoure in Rechnung. Wenn wir Mist gebaut haben, übernehmen wir die Kosten für den erneuten Versand. Wenn Du aber aus Versehen eine falsche Adresse angegeben oder das Wurstpaket nicht von der Postfiliale abgeholt hast, musst Du 8,95 Euro für eine erneute Zustellung zahlen: 4 Euro Retoure-Kosten + 4,95 Euro für den erneuten Versand. Wir denken, dass das fair ist und danken für Dein Verständnis.

Direkt im Wurstbüro abholen/kaufen (und Versandkosten sparen)


Du willst Versandkosten sparen und Deine Wurst selbst abholen?

Dann kannst du immer Mittwoch und Donnerstag jeweils zwischen 14 und 18 Uhr deine Bestellung bei uns abholen. Weitere Informationen erhältst du nach deiner Bestellung über den Onlineshop per Mail. Wenn du weitere Fragen hast, ruf uns einfach an, am besten auf dem Handy:  0151 70 85 70 84