Frischfleisch vom Rind, Schwein, Rind und Lamm aus Freilandhaltung

Hier kannst Du online Fleisch kaufen. Unser Fleisch kommt von Tieren aus Freilandhaltung und ist aus bester Qualität.

Wie in einer richtigen Metzgerei findest Du in unserer Online-Theke Leckereien wie Rinderfilet, Schweinekotelett oder Lammkarree. Natürlich ganz frisch, direkt vom Bauernhof bzw. der handwerklich arbeitenden Metzgerei, welche die Tiere für uns verarbeitet und ganz in der Nähe des Hofs ist. So ist der Transportweg für die Tiere möglichst kurz (nicht weiter als 30 Kilometer).

Weil uns die Qualität unserer Fleischwaren von Schwein, Rind und Lamm wichtig ist, schauen wir genau auf die Haltung der Tiere: wir kennen jede Bäuerin und jeden Bauernhof persönlich und haben uns vom guten Geschmack unserer Metzgereien überzeugen lassen. Alle Infos zum Leben, zur Haltung, Herkunft und zur Schlachtung der einzelnen Tiere haben wir in einer Übersicht zusammengestellt.

 

Frischfleisch Pause Weihnachten

 

test

Fleisch ist heut aus

Die Theke unserer Online-Metzgerei ist leer oder es ist nicht das richtige für dich dabei? Das tut uns leid.



Hier kannst Du online Fleisch kaufen. Unser Fleisch kommt von Tieren aus Freilandhaltung und ist aus bester Qualität.

Wie in einer richtigen Metzgerei findest Du in unserer Online-Theke Leckereien wie Rinderfilet, Schweinekotelett oder Lammkarree. Natürlich ganz frisch, direkt vom Bauernhof bzw. der handwerklich arbeitenden Metzgerei, welche die Tiere für uns verarbeitet und ganz in der Nähe des Hofs ist. So ist der Transportweg für die Tiere möglichst kurz (nicht weiter als 30 Kilometer).

Weil uns die Qualität unserer Fleischwaren von Schwein, Rind und Lamm wichtig ist, schauen wir genau auf die Haltung der Tiere: wir kennen jede Bäuerin und jeden Bauernhof persönlich und haben uns vom guten Geschmack unserer Metzgereien überzeugen lassen. Alle Infos zum Leben, zur Haltung, Herkunft und zur Schlachtung der einzelnen Tiere haben wir in einer Übersicht zusammengestellt.

 

Frischfleisch Pause Weihnachten

 

Unser Motto: Weniger Fleisch - mehr Respekt! Rette auch Du die Welt mit Wurst: Iss weniger industriell hergestelltes „Billigfleisch“ und bestelle online gutes Fleisch mit mehr Respekt bei meinekleinefarm.org. Wir geben Fleisch ein Gesicht. 

Dabei sind uns Nachhaltigkeit und Transparenz wichtig: Haltung und Leben der Tiere, kurze Transportwege zur Schlachtung vom Hof zur Metzgerei, dem Versand Deiner Leckereien.

Unserer Lieferung bekommst Du CO2 neutral. Für ein neues BeWurstsein!

Ist das Bio-Fleisch?

Ja und nein. Unsere Bauern sind zwar überwiegend Mitglieder bei Bioland oder anderweitig biozertifiziert. Dennoch bieten wir manches unserer Freilandschweine oder auch die Rinder nicht biozertifiziert an, weil beispielsweise die Metzgerei konventionelle Kräuter verwendet oder andere gute Gründe hat, auf eine manchmal komplizierte und kostspielige Bio-Zertifizierung zu verzichten. Biofleisch hin oder her – Label sind für uns zweitrangig, denn wir haben den direkten Draht zum Bauernhof und sind absolut transparent. Bei uns geht es um die Wurst und um das gute Gefühl, Gewissheit zu haben, dass die Tiere mit Respekt behandelt werden und das Fleisch von bester Qualität ist. Denn: Wir kennen die Tiere, die Bauern und die Metzger.

Schlachtplan und Versand von frischem Schweinefleisch, Lamm- und Rindfleisch aus Freilandhaltung

Verfügbar ab Freilandtiere ausgewählte Produkte Versand am
ca. 7.1.2019 Bio-Bison z.B. Braten, Steaks, Rouladen, Gulasch ca. 08.01.2019
Januar 2019

Bio-Schwein, Bio-Rind und Bio-Lamm

feines Frischfleisch und leckere Wurstspezialitäten Januar 2019

 

Zum Newsletter anmelden

Infos zum nächsten Versand von frischem Rindfleisch, Lamm- oder Schweinefleisch findest Du in unserem Schlachtplan – oder noch bequemer: abonniere unseren Newsletter! Dann erfährst Du immer am schnellsten von unseren Sonderangeboten, neuen Frischfleischlieferungen und allen Produkt-Aktionen: Neben frischer Bratwurst, Steak, Ribbs, Braten und Co. für Grill, Pfanne und Ofen versorgen wir Dich nämlich auch mit Wurstwaren, Schinken und weiteren Spezialitäten.

Darf es noch ein wenig mehr sein? Acker-News direkt vom Bauernhof, Einblicke in Landwirtschaft und spannende Geschichten rund um Nachhaltigkeit und Umweltschutz gibt’s gratis dazu. Jetzt zum Newsletter anmelden!