Schwein 490-492

unsere-schweine/schwein-490-492

Nach langer Zeit Reihen sich diesmal wieder die Märkischen Sattelschwein von Bauern Henrik ein, die auf Gut Hirschaue in Freiland gehalten werden. Die Bio Schweine 490-492 hatte bei Wind und Wetter immer viel Luft um den Rüssel und konnten wild umher rennen. Und nicht nur das. Neben der ökologischen Haltung auf dem Acker in Rietz-Neuendorf wurden sie auch auf der Weide geschossen (am 11.02.2021). So mussten sie keinen Meter Lebend-Transport antreten, sondern wurden auf der hofeigenen Biometzgerei von Gut Hirschaue verWurstet. 

Schwein 490 auf dem Foto unten wurde am 5.3.2020 geboren und ist ein Nachkomme von Eber Schweinsteiger Junior.

 

Einen Tag zuvor, am 4.3.2020, kam Schwein 491 (links auf dem Foto) auf der Hirschaue zur Welt. Es hatte ein Schlachtgewicht von 100 Kg. Noch etwas schwerer, nämlich 125 Kg war das weibliche Schwein 492 (rechts im Bild).