Schwein 395

unsere-schweine/schwein-395

Dieser Struppi weist deutliche Charakteristika der Deutschen Sattelschweine (nämlich den ausgeprägten hellen Sattel) und der Wildschweine auf (ordentlich Fell auf den Rippen). Ein Paradebeispiel also für die exklusive Schweinerasse der "Märkischen Sattelschweine", auf die sich das Gut Hirschaue in Brandenburg spezialisiert hat. Eine Sattelschwein-Mama paart sich mit einem Wildschwein - dabei kommt ein wunderbar aromatisches Schweinefleisch heraus.

Dieser Borg (ein kastriertes männliches Tier) wurde knapp 3 Jahre alt! Da die Gene der Wildschweine nicht so "frohwüchsig" sind, dauert es bei manchen Tiere manchmal etwas länger als bei den industriellen Hybrid-Schweinen, die teilweise schon mit sechs Monaten Schlachtreife erlangen. 

Per Weideschuss erlegt am 23. Januar 2020.