Rind 75

unsere-rinder/rind-75

Rind 75 stammt vom Biobetrieb Wulkower Hof. Hier hieß Rind 75 "Dollar". Geboren im Juni 2017 graste der Bulle gut zwei Jahre auf den Weiden seiner Bäuerin Ulrike Raulf. Ulrike beherbergt zwei Deckbullen, ein Pinzgauer und ein Shorthorn. 
Der Vater von Rind 75 ist ein Shorthorn-Bulle, die Mutter ein Pinzgauer Rind. Beides sind gefährdete Rassen und haben auf Ulrikes Hof ein zu Hause. 
Am 17. Juni wurde Rind 75 bei Lutz Rave geschlachtet und brachte 420 Kilogramm Schlachtgewicht auf die Waage. Ziemlich viel Muskeln und ziemlich wenig Fett (ungewöhnlich für ein Shorthorn - das müssen dann wohl die Gene vom Pinzgauer sein ;). Wir werden also bei der Salami Sattelschweinspeck mit reingeben - wir freuen uns schon drauf.