Bison 16-19

unsere-bisons/bison-16-19

Nach langer Pause reihen sich die vier Bio Bison 16-19 aus Freilandhaltung von Bauer Uwe Pötzsch ein. Die drei Färsen und ein Bulle stehen aktuell noch bei Bauer Uwe in Jessen auf der weitläufigen Weide. Dort wurden sie auch geboren.

Der Bulle auf dem Foto unten, ganz rechts zu sehen, erblickte am 20. September 2019 das Licht der Welt. 

Die beiden Fersen oben links im Bild wurden am 6. und 8. April 2019 geboren. 

Die 3. Färse folgte dann am 15. April 2019.

Am 29. bzw. 30. Oktober 2020 werden die Tiere dann per Weideschuss erlegt. Das erspart Stress, lange Transportweg und trägt auch zu einer sehr guten Fleischqualität bei.

Nach der Schlachtung direkt auf dem Hof von Uwe, kommen die Bisonviertel zum Reifen in die Bafriboxen auf Gut Hirschaue. Das 3-4 Wochen gereift Fleisch versenden wir dann ab dem 23. November.