Bison 5

unsere-bisons-aus-freilandhaltung/bison-5

Dieser Bisonbulle kommt von unserem neuen Partnerhof von der Wildtierfarm im brandenburgischen Krügersdorf. Geboren wurde er am 1. Mai 2017. Gemeinsam mit seiner Mutter blieb er bis Februar 2018 in der Herde. So konnte er nach Herzenslust Milch trinken und später auch Gras futtern. Mit 10 Monaten ziehen die Bullen in eine Junggesellengemeinschaft. So kann Sebastian Lerch sicherstellen, dass nicht doch ein frühreifer Bison mit einem Weibchen anbändelt – wobei der Deckbulle da sicher auch ein Auge drauf hat. ;)


Am 19. März 2019 wurde der Bullen, Bison 5, per Weideschuss erlegt. Mit Bison 5 gehen wir in die Bison-Pause. Denn die Bisons schlachten wir nur in den kühleren Monaten. Genau wie zur Muschelsaison ;) geben die Monate mit "R" also auch die Monate für Bisonfleisch an. 


Diesen Post teilen