Schwein 314 und Schwein 315

 

Die beiden Schweine 314 und 315 konnten neun Monate ihre Rüssel in den Ackerboden von Bernd Schulz versenken. Geboren im September 2017 sind sie mit ihren Freiland-Kollegen über die Weide galoppiert und haben sich in den warmen Maitagen mit manchem Schlammbad aufgehübscht. Der beste Schutz vor Sonnenbrand.
Diese beiden Schweine hat David Böhnke – unser neuer Metzger – für uns zu verschiedenen Frischfleischstücken zerlegt.


Diesen Post teilen