Schwein 277 - feinstes Bio- und Freilandgrillfleisch aus Brandenburg

Schwein 277: geboren am 6. August 2015, geschossen gute zwei Jahre später, nämlich am 25. August 2017. Über dieses weibliche Deutsche Sattelschwein schreibt Bauer Henrik Staar:

"Das Schwein habe ich auf der Schweineweide fotografiert. Aktuell wühlen die Tiere bereits die abgeernteten Bereiche des Kartoffelackers um und kuscheln gerne im Kartoffelkraut. Sobald der nächste Abschnitt hinter dem Netzzaun im Hintergrund gerodet ist, bekommen die Tiere wieder einen neuen Streifen zur „Nachlese“. Die Kartoffeln ziehen die Schweine magisch an, stärker als das Hafer-Wicken-Gemenge, in dem sie auch weiden und wühlen dürfen. Durch die feuchte Witterung und einen mächtigen Hagelschauer ist das Kartoffelkraut bereits abgestorben. Mit dem übrig gebliebenen Kraut bauen sich die Schweine hübsche Nester, in die sie sich betten…"

 

 

 

 

 

 


Diesen Post teilen