Schwein 274 - Freilandfleisch und -Bratwurst aus Brandenburg

Es gibt scheue Schweine, die man schwer vor die Linse bekommt, und es gibt Rampensäue. Schwein 274 ist so ein Exemplar.

Wie auch Schwein 273 genießt es das Schlammbad.

Geboren im November 2016 bei Bauer Schulz, geschlachtet am 2. August 2017 bei Metzger Zimmermann.

 


Diesen Post teilen