Schwein 272 - Premium-Grillfleisch vom wilden Sattelschwein

Das ist Schwein 272. Geboren am 11. Mai 2015, geschossen auf der Weide von Gut Hirschaue am 21. Juli 2017. Gut zwei Jahre und zwei Monate ist dieses Schwein geworden - das ist rekordverdächtig!

Die Black Lady, wie Bauer Henrik Staar sie nannte, ist eine 3/4-Wildschwein- und 1/4-Sattelschwein-Kreuzung. Papa war der Wildschweineber Karl-Theodor. Durch den hohen Wildschweinanteil entfällt der typische helle Sattel auf dem Rücken des Tieres, außerdem braucht es länger, bis es ordentlich Fleisch auf den Rippen hat. 140 kg Lebendgewicht brachte Schwein 272 auf die Waage.

Aus Rücken und Nacken werden edle Grillkoteletts und Steaks. Außerdem füllen wir unseren Glaswurstbestand wieder auf: Freut euch auf Leberwurst, Schmalz und Blutwurst!

--> Zur leckeren Glaswurst geht's hier!

 

 

 

 


Diesen Post teilen