Schwein 267 – Edelfleisch aus Freilandhaltung von Bio-Bauer Schulz aus Brandenburg

Schwein 267 hat zusammen mit Schwein 266 im Oktober 2016 bei Bauer Schulz das Licht der Welt erblickt. Nach einem bestimmt guten Leben auf dem Acker wurde es dann, ebenfalls zusammen mit 266, am 21. Juni bei Metzger Zimmermann geschlachtet und zu Steaks, Koteletts und Schnitzel aus Nacken, Rücken und Keule zerlegt. Aus dem restlichen Fleisch hat Zimmermann in seinem Familienbetrieb außerdem die beliebte Bratwurst hergestellt.    

Unterhalten sich zwei Schweine…


Diesen Post teilen