Schwein 247 - Freilandfleisch und Wurst aus Gömnigk in Brandenburg

Das ist Schwein 247. Geboren im Oktober 2015, geschlachtet am 4. November 2016 bei Metzger Zimmermann in Görzke.

Schwein 247 hatte also ausgiebig Zeit, den Acker von Bauer Bernd Schulz umzuflügen.

Ein temperamentvolles Schwein, wie Bauer Schulz berichtet. Beim Aufladen auf den Hänger ist das Schwein ausgebüchst. Erst beim zweiten Versuch hat es dann geklappt.

Frischfleisch und Bratwurst (hier klicken) gibt dieses Schwein sein Gesicht, oink!

Hier noch ein herbstlicher Eindruck von Bernds Schweine-Weide:

 Das Schwein mit dem weißen Streifen, das ist der Eber von Bauer Schulz.

 


Diesen Post teilen