Schweine

Schwein 267 – Edelfleisch aus Freilandhaltung von Bio-Bauer Schulz aus Brandenburg

Schwein 267 hat zusammen mit Schwein 266 im Oktober 2016 bei Bauer Schulz das Licht der Welt erblickt. Nach einem bestimmt guten Leben auf dem Acker wurde es dann, ebenfalls zusammen mit 266, am 21. Juni bei Metzger Zimmermann geschlachtet und zu Steaks, Koteletts und Schnitzel aus Nacken, Rücken und Keule zerlegt. Aus dem restlichen Fleisch hat Zimmermann in seinem Familienbetrieb außerdem die beliebte Bratwurst hergestellt.     Unterhalten sich zwei Schweine…

Weiterlesen →


Schwein 266 – Freilandfleisch vom Feinsten!

Dürfen wir vorstellen: Schwein 266. Geboren wurde es im Oktober 2016 bei Bauer Schulz, wo es sein Leben frei laufend und in der Erde wühlend auf dem Acker verbracht und bestimmt auch genossen hat. Geschlachtet wurde es am 21. Juni 2017 bei Metzger Zimmermann, nur gut 30 km von Bauer Schulz entfernt. Zimmermann zerlegt Schwein 266  in leckere Steaks, Koteletts und Schnitzel aus Nacken, Rücken und Keule und zaubert auch seine berühmte, unwiderstehliche Bratwurst aus dem Fleisch. Die violette Markierung auf dem Rücken von Schwein 266 hat Bauer Schulz mit den sogenannten Tiermarkierungs-Spray angebracht, damit er es wiedererkennt. Die Schweine sehen sich ja...

Weiterlesen →


Schwein 265 - Schweinefleisch vom Biohof von Bernd Schulz, natürlich Freiland!

Das ist Schwein 265. Geboren im Oktober 2016 auf dem Acker von Bauer Schulz, wo es auch sein Schweineleben verbringen durfte. Geschlachtet wurde Schwein 265 bei Metzger Zimmermann. Der schneidet leckere Steaks, Koteletts und Schnitzel aus Nacken, Rücken und Keule und zaubert auch seine berühmte, leckere Bratwurst aus dem Fleisch von Schwein 265. Eigentlich ist Schwein 265 ein rosa-helles Schwein. Nur im Sommer färbt sich das Fell dunkel: das kommmt vom Suhlen im Matsch. Das tun Freilandschweine besonders gerne, denn so können Sie an heißen Sommertagen ihre Körpertemperatur regulieren. Gleichzeitig schützt diese natürliche Sonnencreme vor Sonnenbrand, oink! Hier drängelt sich...

Weiterlesen →


Schwein 264 - regionales Freilandfleisch aus Brandenburg

Das ist Schwein 264, wie auch Schwein 265 aufgewachsen auf dem Acker von Bauer Schulz in Gömnigk in Brandenburg. Geboren im Oktober 2016, geschlachtet bei Metzger Zimmermann im nur 28 Kilometer entfernten Görzke. Es gibt leckerem Frischfleisch, Bratwurst sowie Glaswurst sein Gesicht, oink! Hier läuft es mit Schwein 265 über die Wiese:          

Weiterlesen →


Schwein 263

Das ist Schwein 263. Geboren am 13. Oktober 2015, geschossen auf dem Acker von Gut Hirschaue am 16. Mai 2017. Obwohl der Papa der Wildschweineber Schweini ist, hat sich die Genetik der Mama durchgesetzt: klar erkennbar an den Schlappohren der Deutschen Sattelschweine. Galoppieren bringt aber kurzfristigen Rundumblick!  

Weiterlesen →