Schafe 63-69

schafe/schafe-62-69

Diese Schafe stammen vom Behringhof in Brandenburg.  Wegen der Dürre im vergangenen Jahr haben die Bauern wenig Futter (Heu) machen können. So sind die Vorräte, um die Tiere über den Winter zu bringen, knapp. Daher ist es aus Bauernsicht sinnvoll, einige Tiere vor bzw. während des Winters zu schlachten und nicht bis zur Lamm-Hochsaison um Ostern herum zu warten.

Geboren sind die Schafe im März/April 2018 und geschlachtet bei Gut Hirschaue am 18. Januar 2019.

Der Hof und der Metzger sind in diesem Fall rund 80 Kilometer voneinander entfent. Das ist ein ungewöhnlich langer Weg bei meinekleineFarm. Grund dafür: Wir haben uns für den längeren Transportweg entschlossen, weil wir und Ralf Behring überzeugt sind von der Schlachtung bei Hirschaue.


Diesen Post teilen