Rind 88

rinder/rind-88

Rind 88 kommt vom Demeter Hof Apfeltraum, der von Bäuerin Kirsten Hänsel bewirtschaftet wird.

Die letzten Wochen war viel los auf dem Hof, vor allem bei den Rindern. Und dann musste Kirsten auch noch eine Großbesorgung auf dem Markt erledigen und Gemüse kaufen, daher fällt die Story zu Rind 88 eher kurz aus. 

Geboren wurde es am 07. Oktober 2017 und geschlachtet am 02. März 2020. Im Anschluss wurde es von Robert und Tobi, den Metzgern von Gut Hirschaue, grob zerlegt und liegt nun für die nächsten 2-3 Wochen in Reifeboxen, bevor es dann Ende März feinzerlegt wird. 

Das Rind war ganz schön schwer, hat ja aber auch viel und gern gegessen. Natürlich nicht nur am Futtertrog, sondern auch auf den Brandenburger Weiden.