Rind 79

rinder/rind-79

Rind 79 ist das erste Rind von Johann Gerdes bei MeinekleineFarm: unser Premiere-Ochse vom Beerfelder Hof! Johann hat sich vom ersten Tag an um den Ochsen gekümmert, er ist Geburtshelfer von Rind 79. 

Romanze mit Folgen

"Christina" - die erste Mutterkuh auf dem Hof – hatte sich für ein romantisches Intermezzo von der Weide gestohlen. Sie fand den Highland-Bullen vom Nachbarn wohl sehr ansprechend.  Und so passierte es, dass Johann ein paar Monate später am 2. September 2016 über die Weide ging und auf die Fleckvieh-Kuh Christina mit heftigen Wehen traf.

Da Christina bei ihrer ersten Geburt Unterstützung brauchte, musste Johann schnell handeln. Statt den üblichen Geburtsseilen griff er zu seinem Gürtel. Er schlang ihn um die Vorderbeine des Kalbs und half Christina so vorsichtig das junge Tier auf die Welt zu bringen. Und das war "Micha" bzw. Rind 79.

Rind 79 - Ochse Micha

Der dreijährige Ochse "Micha"/ Rind 79
auf der trockenen Weide vom Beerfelder Hof. 

"So eine Geburt ist schon etwas Besonderes. Und dafür liebe ich den so abwechslungsreichen Job hier auf dem Hof." sagt Johann.

Rind 79 entwickelte sich zu einem temperamentvollem Rind und ließ nur ausgewählte Gäste an sich heran. (Wir sind da lieber auf Abstand geblieben.) Nach über drei Jahren auf den Weiden vom Beerfelder Hof hat Johann sich von dem Ochsen verabschiedet und ihn am 9. September zum etwa 20 Kilometer entfernten  Schlachter gefahren. Die Zerlegung hat Gut Hirschaue übernommen.