Rind 56

Am 14. Dezember 2015 ist dieses schöne Rind auf dem Demeter-Betrieb Hof Apfeltraum zur Welt gekommen. Vater war "Ottfried", ein Gelbviehbulle. Das Doppelnutzungsvieh (Fleisch und Milch) gehört zu den alten Haustierrassen, die mittlerweile vom Aussterben bedroht sind.
Wer diese Rasse vorm Aussterben beschützen will, sollte sie essen. Verwirrend? Na, die wenigsten Landwirte können es sich leisten, Tiere nur aus Freude zu halten. Werden sie verkauft, um auf unsererm Teller zu landen, können Bauer und alte Haustierrasse überleben.
Geschlachtet wurde dieser Ochse wurde bei Lutz Lehmann im benachbarten Heinersdorf am 10. August 2018 geschlachtet.

Diesen Post teilen