Rind 53

Biorind 53 von Bauer Hansel

Rind 53 kam auf dem Fleckvieh-Hof Hansel am 8. Oktober 2016 zur Welt. Auf dem Biobetrieb im brandenburgischen Madlitz tobte der neugierige Bulle viel mit seinen Stallkollegen auf der Weide umher und lies sich öfter mal am Kinn streicheln.
Der Hof ist nur 16 Kilometer vom Schlachter Ludger Rave in Steinhöfel entfernt – das ermöglichte am 7. Mai 2018 einen kurzen und stressfreien Transport. Zerlegt und verpackt wurde Rind 53 in der Metzgerei von Gut Hirschaue für uns. 

 


Diesen Post teilen