Gazpacho Rezept - Einfach und lecker !

rezepte/gazpacho-rezept

Gazpacho ist eine kalte Gemüsesuppe die auf die Mauren aus Südeuropa (Spanien/Portugal) zurückgeht. Sie ist wunderbar in den heißen Sommermonaten zu genießen - oder in Deutschland eher den heißen Sommerwochen.

Eine leichte, leckere Mahlzeit, die auch für Vegetarier hervorragend geeignet ist. Wir haben sie das erste Mal in dieser Form bei unserem Grillseminar probiert und fanden sie so lecker, dass wir das Rezept gern mit dir teilen wollen. 

Gazpacho mit Einlage - perfektes Sommeressen

Zutaten für das Gazpacho Rezept

  • drei rote Paprika
  • eine Gurke
  • 600 Gramm reife Gartentomaten
  • zwei Scharlotten
  • eine Knoblauchzehe
  • 100ml Olivenöl, kaltgepresst
  • 3 Esslöffel Weißweinessig
  • Salz

Zutaten für die Suppeneinlage

  • zwei gelbe Paprika
  • zwei Äpfel
  • etwas Petersilie
  • etwas Schnittlauch
  • Olivenöl, kaltgepresst

Zubereitung der Gazpacho

Schneide das Gemüse für die Gazpacho grob vor. Dann kannst du alles fein mixen und mit Essig und Salz abschmecken. 

Die Zutaten für die Suppeneinlage schneidest du in Würfel. Beim Anrichten erst die Suppe in den Teller geben und dann die Einlage. Etwas Olivenöl darüber – fertig!


Diesen Post teilen

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen