Jagdwurst Zimmermann

Jagdwurst Zimmermann

Bauer Bernd Schulz

€4.50


Jagdwurst ist etwas feiner als Mett im Glas – und ohne Kümmel. Leckerschmecker aufs Frühstückstoast. Oder als Katermahlzeit.

ACHTUNG: der leckere "Glibber" um die Jagdwurst herum ist bei Schwein 249 nicht ganz so aspikhaft fest geraten. Das tut dem Geschmack und der Konsistenz der Wurst keinen Abbruch. Normalerweise brüht man Jagdwurst bei max. 80 Grad, beim Einwecken in Gläser jedoch werden 100 Grad erreicht. Dadurch wird bei Wurst im Glas etwas mehr Fleischsaft frei, der dann um die Jagdwurst herum schwimmt und sich normalerweise dank des Fettanteils bindet.

Wenn aber das Fleisch eines Schweins mehr Wasser enthält als gewöhnlich, kann es zu flüssigerem "Glibber" kommen. Viele Metzger verarbeiten übrigens lieber konventionelle als Bio-Schweine, da die Schlachtkörper und die Fleischqualität aufgrund der Fütterung und Haltung "genormter" sind. Bei Bio-Schweinen ist nicht immer alles so regelmäßig. Da kann es also vorkommen, dass das Fleisch eines Schweins etwas mehr Wasser enthält als gedacht...

 

Zutaten: Schweinfleisch (60%), Speck (30%), Trinkwasser, jodiertes Nitritpökelsalz (jodiertes Kochsalz, Konservierungsstoff: Natriumnitrit), Zwiebel, Gewürze (Pfeffer, Kümmel, Majoran, Senfkorn, Laktose, Aspik, Muskat, Nelke, Piment, Macis, Kardamom, Koriander, Knoblauch), Stabilisator: Phosphat. Kann Spuren von Sellerie enthalten.

Haltbarkeit: ungeöffnet bei unter +15°C 1 Jahr nach Schlachtdatum (s. Schweinesticker). Nach dem Öffnen kühl lagern und innerhalb von 6 Tagen verbrauchen.

Preis/Kg: 22,50 € (inkl. MwSt.)

Versand: 4,95 € (oder selbst abholen, Details hier)

 

Kundenbewertung

Basierend auf 2 reviews Gebe eine Bewertung ab

Mehr aus dieser Sammlung