Schwein 241 aus Rietz-Neuendorf gibt Bio-Frischfleisch sein Gesicht

Das ist unser schwarzes Schwein 241 von unserem Bio-Partnerbetrieb Gut Hirschaue. Geboren am 15. April 2014, geschossen am 2. September 2016.

Bauer Henrik Staar schreibt: "Dieses schwarze Schwein scheint in der Herde gar nicht aufgefallen zu sein. 'Getarnt' durfte diese Sau schöne 28,5 Monate unsere Weiden umwühlen und ist dabei mindestens drei Mal auf eine komplett neue Weide umgezogen. Der Vorteil des schwarzen Schweins: es musste sich dank der Pigmente nie mit Sonnenbrand herum schlagen."

Hier geht's zu den leckeren Frischfleischpaketen mit Blutwurst im Darm (neu bei Meine kleine Farm!). Oink!

 


Diesen Post teilen