Schwein 209

Bauer Jasper Metzger-Petersen schreibt zu seinem Schwein: Die Fiese Mutti. Diese Protestsau hatte es Ihren kleinen nicht immer leicht gemacht. Darum konnten wir uns dazu durchringen, ihr ein Platz im Angebot bei Wurst mit Gesicht zu geben. Für uns sind die positiven Muttereigenschaften der Sauen sehr wichtig, da wir bei einer extensiven Aufzuchtform auf die Sau angewiesen sind.

Diese Kandidatin ist durch Futterneid und ungenügende Toleranz beim Säugena ufgefallen, daher nun die Beförderung zum Wurstlieferanten. Wir wünschen guten Apettit, denn der Fleischqualität tut dieses Merkmal ganz sicher keinen Abbruch :)

 


Diesen Post teilen