Schwein 126

Eine prachtvolle Sattelschwein-Dame ist Schwein 126! Auf Gut Hirschaue werden die Sattelschweine mit dem Wildschweinkeiler gekreuzt. Dementsprechend laufen auf dem Acker auch noch reinrassige Deutsche Sattelschweine mit. Markant an dieser Rasse sind die hängenden Ohren, die durchaus zu schlechten Sichtverhältnissen führen. Bauer Staar berichtete, dass dieses Schwein damit nicht ganz so gut zurecht kam. Dies äußerte sich dadurch, dass das Schwein eher ängstlich war und sich auch oft in der Hütte aufhielt. Mit der schlechten Sicht kam sie wohl nicht ganz so gut zurecht.

 

 


Diesen Post teilen