Schwein 2

Schwein 2 - ausverkauft?!

Am 8. Februar war die Schlachtung von Schwein 2 bei der Schlachterei/Metzgerei Zimmermann. Ich versende dann ab dem 16. Februar (Schlackwurst und Knoblauchmett brauchen eine Woche Reifezeit). Ich habe die Wurstbestände konservativ geschätzt, deshalb ist es gut möglich, dass von den verschiedenen Wurstsorten mehr zu haben sein wird, als hier schon vorbestellt ist. Ich erhöhe den Bestand dann entsprechend und sag euch über den Newsletter bescheid. Hier geht´s zu Schwein 3 (auch ausverkauft) und hier zu Schwein 4.

P.S.: Wie Schwein 2 genau aussieht, ist entschieden. Es standen fünf Schweine zur Wahl (s.u.). Hier das Ergebniss der Umfrage:Damit keine Missverständnisse entstehen: Es ging bei dieser Umfrage nicht darum, ein Schwein sterben und die anderen vier leben zu lassen. Das Casting diente nur dazu, Dein BewuRstsein zu schärfen. Diskussion bitte nach feiner englischer Art per Kommentar unter diesem Blogpost.Hier auch die Zutaten der einzelnen Wurstsorten (sonst wird es oben direkt neben den Produkten textlich eng). Das Schwein wird bei Zimmermann in Görzke geschlachtet und dort direkt zu Wurst verarbeitet.
  • Knoblauchmett: Schweinefleisch, Speck, Nitritpökelsalz (Konservierungsstoff), Gewürze, Ascorbinsäure, Glutamat, Rauch.
  • Leberwurst: Schweinefleisch, Schweineleber, Speck, Zwiebeln, Kochsalz, Gewürze.
  • Mett im Glas: Schweinefleisch, Speck, Kochsalz, Zwiebeln, Gewürze.
  • Rotwurst: Schweinefleisch, Speck, Schweineblut, Schweineherzen, Zwiebeln, Schwarten, Kochsalz, Gewürze.
  • Schinken: Schweinefleisch, Nitritpökelsalz (Konservierungsmittel), Gewürze, Natriumascorbat, Rauch, Dextrose.
  • Schlackwurst: Schweinefleisch, Speck, Nitritpökelsalz (Konservierungsmittel), Gewürze, Ascorbinsäure, Glutamat, Rauch.
  • Sülze: Schweinekopffleisch, Brühe, Gelatine, Zwiebeln, Nitritpökelsalz (Konservierungsmittel), Gewürze.

Diesen Post teilen