Rind 22

  

Das ist Rind 22. Geboren am 09. September 2014, geschlachtet am 29. Februar 2016.

Auf dem Wulkower Hof hörte der Jungbulle auf den Namen "Nathan der Weise". Eigentlich sollte ein Zuchtbulle aus ihm werden. Doch leider zog ihm sein Temperament einen Strich durch die Rechnung: zickig war er und etwas unberechenbar. Das Risiko, dass er in den Sommermonaten auf der Weide jemanden auf die Hörner nimmt, war doch etwas zu hoch.

Dafür gibt dieses Exemplar der gefährdeten Nutztierrase der Pinzgauer Rinder jetzt bestem Fleisch sein Gesicht.

 


Diesen Post teilen