Rind 21

Dieses stolze Rind stammt vom Wulkower Hof. Geboren wurde die Färse (also eine Kuh, die noch nicht gekalbt hat) am 16. September 2013. Geschlachtet wurde sie am 29. Februar 2016.

Rind 21 war ein Exemplar der gefährdeten Nutztierrase der Pinzgauer Rinder.

Im Winter sind die Rinder vom Wulkower Hof im Stall, denn die Grasnarbe auf den Wiesen muss in den kalten und nassen Monaten geschont werden. Außerdem kann man den Mist, der im Stall entsteht, wunderbar als Dünger auf den Feldern verwenden.


Diesen Post teilen