Jetzt BeWurstsein fördern!

REPLACE-WITH-ALT

Vor einer Woche schrieb ich diesen Blogpost zur Lage von MeinekleineFarm und bat um Verständnis für Preiserhöhungen, die nötig waren, um steigende Fixkosten zu kompensieren. Die Reaktionen von euch, liebe beWurste Kunden, waren herzlich, positiv und motivierend. Auf facebook und hier in den Kommentaren rieft ihr: "Weitermachen! Durchhalten! Gutes hat seinen Preis!". "Danke!", rufen wir zurück.

Ein freundlicher Österreicher hat sogar ein 50-Euro-Gutschwein gekauft, den wir für Bedürftige unserer Wahl einsetzen sollen (Berliner Tafel, Billigfleischopfer beim Discounter oder habt ihr Ideen?). Mir zeigte diese kleine Welle der Unterstützung, dass viele Menschen hinter unserem Anliegen "Für ein neues BeWurstsein!" stehen.

Deshalb frage ich mich: Wer ist dabei und fördert MeinekleineFarm.org über den Wurstkauf hinaus? Wer schnappt sich eines der folgenden Förderpakete?

° Wurst ein Gesicht geben: Für 95 Euro finanzierst Du die Gesichtsaufkleber eines Schweins. Auf den Aufklebern, also auf jeder Wurst des Schweins steht "Karl-Heinz (bzw. Dein Name) gab diesem Schwein ein Gesicht.". Auch auf der Webseite des Schweins werden wir Dir als edlem Schweineförderer danken.

° allgemeine BeWurstseins-Aufkleber: 1000 Stück (unser Logo, "Für ein neues BeWurstsein" oder "Das Schwein bestimmt das BeWurstsein", s. hier) kosten 125 Euro. 1000 Mal sei Dir auf den Aufklebern gedankt.

° Baumwolltaschen-Ermöglicher: Für 800 Euro können wir 500 Baumwolltaschen produzieren lassen. Da steht dann auch Dein Name als Unterstützer drauf!

° Newsletter-Held sein: 50 Euro kostet uns der Newsletter pro Monat (Mail-Chimp-Gebühren). In jedem danken wir Dir!

° Server-Kosten sponsoren: Wir zahlen 30 Euro pro Monat für den Wurst-Server für unsere Webseite. Dort schreiben wir dann Dankes-Zeilen zu Dir als Sponsor.

° Wurst-Etiketten finanzieren: 1000 Stück kosten 50 Euro. Auf der entsprechenden Leberwurst oder Sorte Deiner Wahl danke wir Dir direkt auf dem Etikett

° BeWurstseins über Flyer verbreiten: 2500 Exemplare unseres allgemeinen Info-Flyers kosten 130 Euro, 1000 der Danke-Flyer, die in jedem Paket erklären, dass gute Wurst dem Tier, dem Bauern und dem Metzger helfen, kosten 90 Euro. Dann mit Dir als Ermöglicher darauf.

Egal welche Förderung: Wir zeigen uns auch mit Wurst oder kleinen Rabatten erkenntlich. Welche Wust-Boni bei welcher Förderung rausspringen, besprechen wir dann mit Dir direkt.

Dein Engagement kann natürlich auch anonym bleiben. Die Wirkung, die Du erzielst – das neue BeWurstsein verbreiten und MeinekleineFarm fördern – geht weit über die investierten Euros hinaus! Schon jetzt ein großes Dankeschön an alle! Auch fürs Weiterleiten dieses Blogposts an Familie, Freunde und Bekannte.

Jetzt BeWurstsein fördern und eine Mail an mich schreiben: Dennis, db@meinekleinefarm.org


Diesen Post teilen

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen