Grafikschwein legt sich ins Zeug, Freilandschwein ins Gras

Neuigkeiten von verschiedenen Schweinen:

*Seit einigen Wochen ist Rico, das Grafikschwein von MeinekleineFarm, in Berlin. Eigentlich wohnt er in Sydney, nun ist er auf Heimatbesuch und hat sich gleich mächtig ins Zeug gelegt, indem er ein Poster gebaut hat, das MkF erklärt (und Like-und-Share-Rekorde auf facebook gebrochen hat). Denn mittlerweile wird die Wurst mit Gesicht auch in zwei Läden in Berlin verkauft: Bei Bio-Berlin und im Wurstladen in Rudow (Krokusstr. 90). Damit sich die Verkäufer nicht immer den Mund fuselig reden müssen, wird dort demnächst eins der Erklär-Poster hängen.

*Der Dreh für Sat1 wurde auf nächste Woche (13./14. Juni) verschoben. Dann bringe ich auch Schwein 70 mit, das beim letzten Dreh für RTL2 und die Sendung Schau Dich schlau gedreht wurde (Der Sendetermin steht noch nicht fest). Solange gibt es Wurst bei Schwein 69von vorherigen Schweinen.

*Am 21. Juni bin ich dann um 22 Uhr in der NDR-Talkshow von Barbara Schöneberger zu sehen, mit dabei: Helge Schneider und Matthias Reim, oink!


Diesen Post teilen

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen