Im Magazin NEON: Privatschwein 1 verändert das BewuRstsein eines Journalisten.

Privatschwein 1, jetzt am Kiosk (und

hier im Laden): Denn Lars Gaede, Freund und Journalist, hat Privatschwein 1 vom Ferkel bis zum Schnitzel begleitet. Wie das sein BewuRstsein verändert hat, beschreibt er in der aktuellen NEON-Ausgabe (vom 10.12.12). Auf 5 Doppelseiten zeigen auch lustig bis intensive Fotos den Werdegang von Privatschwein 1. Der Schinken dazu ist gerade fertig geworden. Wurst gibt es auch noch, und wer die NEON zur entsprechenden Stulle liest, ist seiner Wurst wohl noch nie so nahe gekommen.

Nicht ganz so professionell, aber mit Videos kommt das Schweinetagebuch von Privatschwein 1 daher.


Diesen Post teilen

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen