Für ein neues BewuRstsein!

Ich bin gespannt: Die ersten Vorbestellungen sind schon eingegangen, der Aufkleber für die Glaswurst ist gestaltet. Freitag hole ich die Wurst von Schwein 1 – bis auf den Schinken, der muss 4 Wochen länger geräuchert werden – von Schlachterei Zimmermann ab. Und dann ist die große Frage nicht nur: Schmeckt's? Sondern vielmehr: Macht's auch Klick? Spätestens bei Schwein 2 werde ich eine Umfrage starten, ob sich das Bewurstsein auch tatsächlich ändert. Regt Fleisch mit Gesicht zum Nachdenken an? Kommt euch im Supermarkt vor dem Regal mit dem Discount-Fleisch tatsächlich das Bild von Schwein 1 in den Kopf? Verzichtet ihr dann auf das anonyme Massenfleisch und wartet lieber auf Schwein 2? Das wäre natürlich traumhaft…


Diesen Post teilen

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen